Leopard 2 1:16

...andere Maßstäbe auf Anfrage.


Tamiya Leopard 2A6 FO 56020                                                  825 €

*zzgl. Versand

Kategorie 4

Art.Nr.: 300056020
Artikelbezeichnung:
RC Panzer Leopard 2A6 Full Option

Das TAMIYA-Modell ist eine voll funktionsfähige Nachbildung im Maßstab 1:16 des Leopard 2A6, wie er in der Bundeswehr eingesetzt wird. Das Modell führt alle Fahrbewegungen wie Vorwärts- und Rückwärtsfahrt und das Drehen auf der Stelle aus. Um die stufenlose Lenkung des Originalpanzers zu realisieren, wurde ein völlig neues Getriebe entwickelt, welches mit einem 540er Motor für den Antrieb und einem für die Lenkung arbeitet. Zudem wurde eine neue Einzelgliederkette mit separaten Kettenpolstern entwickelt. Das digitale Soundmodul erzeugt alle Fahr- und Motorgeräusche, die Geräusche des Waffen- und Turmantriebes sowie den Abschussknall der Kanone (umschaltbar auf den Sound des Maschinengewehrs). Der Turm gibt die Drehbewegungen wider. Die Kanone beim Drehen über das Panzerheck automatisch angehoben (Heckabweiserfunktion). Beim Betätigen der Kanone wird ein Lichtblitz in der Rohrmündung erzeugt, es erfolgt der Rohrrücklauf, durch kurzzeitige Ansteuerung des Fahrtenreglers "zuckt" das Modell und die Waffe läuft für einige Sekunden in Ladeposition.

Zur Erleichterung des Akkuwechsels ist dieser im Turm untergebracht und damit sehr gut zugänglich. Last but not least wurde die gesamte Fahrzeugbeleuchtung detailgetreu nachgebildet. Durch die komplette Neuentwicklung aller Komponenten wird mit diesem Modell ein bisher nicht da gewesener Realitätsbezug geschaffen. Für den Bereich des Funktionsmodellbaus werden neue Standards gesetzt.

Der Kampfpanzer LEOPARD 2A6, ein Spitzenprodukt der deutschen wehrtechnischen Industrie, wurde in elf Ländern als Hauptwaffensystem des Heeres eingeführt. Er wird daher auch als EURO LEOPARD bezeichnet.
  • Maße (Verpackung): 74 x 47 x 20 cm
  • Gewicht inkl. Verpackung: 8460 g

 


Minenschutz für Leo 2A6M

Bausatz zur Herstellung einer Minenschutzpanzerung um aus einem Leopard 2A6 einen 2A6M zu machen.

 

Erhältlich für Tamiya und Heng Long.

 

Die Minenschutzpanzerung wird auf zwei Riegel geschoben, die an der Unterseite der Wanne befestigt werden.

So kann sie jederzeit leicht entfernt werden, und die Schrauben zur Befestigung der Oberwanne (Tamiya) bzw. das Akkufach (Heng Long)  bleiben zugänglich.

 

Sofort lieferbar

*zzgl. Versand

Kategorie 1



Bugpanzerung Leo 2A7+

Bausatz

In der Version 2A7+ erhalten die Leopard-2A7-Fahrzeuge eine

 

zusätzliche Bugpanzerung. Spanische und schwedische Leoparden sind ebenfalls mit der Zusatzpanzerung ausgerüstet.

 

 

Der Bausatz für die Leopard 2A7+ - Version im Maßstab 1:16 ist an Tamiya-Modelle angepasst.

Mit leichten Änderungen lässt sich die Bugpanzerung auch an HengLong-2A6-Leoparden montieren.

 

 

Der Bausatz besteht aus ca. 95 CNC-gefrästen Polystyrol-Bauteilen.

 

 

Eine ausführliche Bauanleitung mit reichlichen Fotos der einzelnen Bauphasen liegt bei.

 

Es lassen sich verschiedene Versionen der oberen Bugpanzerung bauen, wie sie bei den verschiedenen

 

Streitkräften eingesetzt werden.

 

 

Die auf den Fotos gezeigten Sechskant-Schraubenköpfe gehören nicht zum Lieferumfang.

 

 

Die Messingschrauben sind nich im Bausatz enthalten.


Schraubensatz Leopard 2Az Bugpanzerung

enthält:

 

29 Stk. M0,8 x 3

47 Stk. M1,0 x 3

5 Stk. M1,2 x 3

*zzgl. Versand

Kategorie 1




KADAG 1:16

Bausatz zur Herstellung eines  Kanonen-Abschuss-DArstellungs-Gerätes.

 

Für Manöver und die Darstellung des Feuerkampfes mit und ohne Ausbildungsgerät Duellsimulator verfügt der Leopard über Aufnahmen für das KADAG (Kanonen-Abschuss-DArstellungs-Gerät), öfter auch unter der Abkürzung DARKAS (DARstellung-Kanonen-AbSchuss) bekannt.

Verwendung fand das Gerät beim M48, Leopard1 dem Kanonenjagdpanzer und dem Leopard 2 ohne Zusatzpanzerung.

Die Anordnung ist dabei bis zum Leopard 2A4 über der Bordkanone und ab A5 vorne links auf der Keilpanzerung des Turmes.

 

 

 

Kurzfristig lieferbar

*zzgl. Versand

Kategorie 1



DARKAS 1:16

Bausatz zur Herstellung eines  Kanonen-Abschuss-DArstellungs-Gerätes.

 

Für Manöver und die Darstellung des Feuerkampfes mit und ohne Ausbildungsgerät Duellsimulator verfügt der Leopard über Aufnahmen für das KADAG (Kanonen-Abschuss-DArstellungs-Gerät), öfter auch unter der Abkürzung DARKAS (DARstellung-Kanonen-AbSchuss) bekannt.

Verwendung fand das Gerät beim Leopard1 dem Kanonenjagdpanzer und dem Leopard 2 ohne Zusatzpanzerung.

Die Anordnung ist dabei bis zum Leopard 2A4 über der Bordkanone und ab A5 vorne links auf der Keilpanzerung des Turmes.

 

 

 

Kurzfristig lieferbar

*zzgl. Versand

Kategorie 1



Leopard 2A4

hpk Umbausatz um einen Heng Long oder Tamiya Leo 2A6 in einen 2A4 umzubauen.

 

 

Lieferbar ab Ende 12/2020

*zzgl. Versand

Kategorie 2



Leopard 2A7

 

Der Umbausatz beinhaltet alle Teile für den Umbau eines

 

Tamiya Leopard 2A6 in die Version 2A7 *.

 

Die CNC-gefrästen Bausatzteile sind aus Polystyrol.

 

Die Bauanleitung beschreibt mit viel Bildmaterial die Montage.

 

* Die auf den Fotos gezeigten Sechkantschrauben sind im Bausatz nicht enthalten.


Schraubenset Leopard 2A7

enthält:

66 Stk. M0,6 x 2

40 Stk. M0,8 x 2

30 Stk. M1,0 x 3

 4 Stk. M1,2 x 3

*zzgl. Versand Kategorie 2